Die Lokale Agenda Sillenbuch war auf dem Meilenfest am 22.Juni 2014 mit einem Stand des AK Umwetlfreundliche Energien und einem Stand des AK Flüchtlinge vertreten:

Der AK Umweltfreundliche Energien hat neben der Präsentation und Verteilung von aktuellen Infomaterialien einen

– Lampenkoffer mit den aktuell in Geschäften erhältlichen LED-Haushaltslampen ausgestellt. LED-Lampen sind zwar noch recht teuer im Verhältnis zu den aktuellen Energiesparlampen aber sie sind die Zukunft der sparsamen Haus- und Wohnungsbeleuchtung. Dieser Koffer kann auf Wunsch auch ausgeliehen werden gegen eine Kaution von 50€.

– ferner konnten wir als Blickfang für unseren Stand den E-Smart des Ökumenischen Pflegedienstes Sillenbuch ‚ausstellen‘.

Einen guten Eindruck der Stände von Energie-AK ,  Flüchtlings-AK sowie dem Grünen Gockel vermitteln die folgenden Bilder:

AK Energie-Stand mit Herrn Roser und Frau Häussermann(Quelle:WILIH)

Frau Müller-Ressing informiert über die Flüchtlingsbewegungen nach Europa (Quelle: Blättle)

Herr Ruta informiert über den Grünen Gockel der Gnadenkirche Heumaden (Quelle :Blättle)

 

 

 

meile-6

 

 

4.Juli 2014
Reinhard Bouché