Unter den 17 Projekten, die bei der Verleihung des Integrationspreises  „Aufeinander Zuwandern“ der evangelischen Landeskirche und ihrer Diakonie am 7.Oktober 2011 ausgezeichnet wurden, befinden sich gleich zwei Initiativen aus dem Stadtbezirk Sillenbuch:
die Kontaktgruppe Asyl unter der Leitung von Martina Hosseini
sowie der Arbeitskreis Flüchtlinge unter der Leitung  von Ariane Müller-Ressing.

WILIH, 25.Oktober 2011